Über uns

Michael Lempelius

Michael Lempelius mit Tweii

spielt Bouzouki, Mandoline, Mandola, Banjo, Geige, Ukulele, Gitarre und Tin Whistle. Er wurde von seinen älteren Schwestern als 10-jähriger zu einem Dubliners-Konzert mitgenommen, etwas später zu den ersten Liederjan-Konzerten und entdeckte so seine Begeisterung für handgemachte Folk-Musik.

Von 2009 bis 2016 war Michael Lempelius selbst Mitglied bei Liederjan, spielte zuvor in seiner “Londoner Zeit” dort u.a. mit dem berühmten Mundharmonika-Spieler Brendan Power zusammen.

Inzwischen musiziert er aber wieder häufiger “back to the roots” u.a. mit seinem langjährigen Musiker-Freund Klaus Janke. Beide trafen sich Anfang der 1980er Jahre in der Kieler Folk-Szene und sind seither musikalisch fest verbandelt.

Klaus Janke

Klaus Janke und Tweii

betrat bereits seit Mitte der 1970er Jahre die Folkbühnen Norddeutschlands mit Gitarre, Bouzouki, Mandoline und Waldzither. In Zeiten des Folkrevivals in den 1970/80er Jahren gründete er mehrere Folkbands, die sich alle hauptsächlich der traditionellen britischen/irischen und amerikanischen Musik zuwandten, allerdings nicht immer in traditioneller Spielweise.

Nach einer langen Spielpause ist er nun wieder gemeinsam mit Michael Lempelius “Übers Meer” und mit “Songs of the British Isles” unterwegs.